Buddeln mit Bio 2013

Gelände-Workshop für Bodenkunde & Botanik

Veranstaltet von: GeoWerkstatt Leipzig e.V. & ENEDAS e.V.
Interessierte bitte melden unter bmb2013[ät]enedas.de

Es ist das Ziel des Workshops, die Verflechtung von Boden und Vegetation exemplarisch in einem Untersuchungsgebiet zu erfassen. Dafür werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Biologie und Geographie ihr fachliches/ methodisches Wissen gemeinsam anwenden und teilen. Der Schwerpunkt liegt auf der fachübergreifenden, selbstbestimmten Zusammenarbeit von Studierenden der Biologie und der Geographie. Diese Gelände-Workshops fanden bereits 2003-2009 sehr erfolgreich statt.

In diesem Jahr soll es in eine traditionelle Lösslandschaft im Süden Polens gehen. Die strukturreiche Landschaft des Proszowice Plateau nahe Krakau bietet ideale Bedingungen, um gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen aus Polen bodenkundliche Methoden anzuwenden und die artenreiche Flora der zahlreichen Landschaftsstrukturelemente zu erfassen. Für Interessierte ist es möglich, den Workshop vorab per GIS vorzubereiten.

   

Ein Termin für den Workshop sollte idealerweise im Frühjahr liegen (April – Juni). Um diesen abzustimmen, sind alle Interessierten aufgerufen, sich bis zum 01.03.2013 kurz per Email oder Telefon zu melden.

Das Plakat für Buddeln mit Bio findet ihr hier.

Wir freuen uns auf einen spannenden Workshop!

Kontakt:
Christian Schneider (GeoWerkstatt & IfG)
Carolin Seele (ENEDAS & IfB)
Tel: +49 341 97 32904
Email: bmb2013[ät]enedas.de

 

Kategorie: Allgemein, Exkursion, Veranstaltung |

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>