GEO-Tag der Artenvielfalt in Leipzig mit Beteiligung der GeoWerkstatt Leipzig e.V.

Am 14. Juni 2014 lädt das Auenrevitalisierungsprojekt „Lebendige Luppe“ interessierte NaturfreundInnen aller Altersklassen ein, gemeinsam mit unseren Experten am GEO-Tag die Leipziger und Schkeuditzer Artenvielfalt zu entdecken.
Ausgangspunkt der Führungen ist die Auwaldstation Leipzig (Schloßweg 11, 04159 Leipzig). Dort wird es einen Informationsstand zum Projekt „Lebendige Luppe“ geben. Veranstalter ist der NABU Sachsen. Weitere Vereine und Institutionen wie das Naturkundemuseum, der NABU-Regionalverband Leipzig e. V. , ENEDAS e.V., die Geowerkstatt Leipzig e. V. und die Abteilung Stadtforsten unterstützen die Veranstaltung mit ihrem Expertenwissen und sind teilweise mit Informationsangeboten vertreten.

Spannende Exkursionen bieten dabei u.a. die GeoWerkstatt-Mitglieder Anna Herkelrath (ab 14 Uhr: Exkursion zu den Kleinstlebewesen der Gewässer) sowie Marco Roßner (ab 20 Uhr: Fledermaus-Exkursion). Das ausführliche Programm finden ihr hier.

Kategorie: Allgemein |

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>