“Weltweit” – in Transkarpartien (Ukraine) auf einer Büffelfarm

Einen Monat unterwegs; planlos, sprachlos, voller Abenteuer. Linda und Lene haben sich mit Bus, Bahn, per Anhalter und zu Fuß auf den Weg in den westlichen Zipfel der Ukraine, nach Transkarpatien gemacht. Dort sind sie auf Streuobstwiesen, verschiedenste Leute (von der 90 jährigen Oma vom Dorf, bis zum Hipster aus der Großstadt) und Büffel gestoßen.
Über die Internetplatform WWOOF (Word Wide Opportunities on Organic Farming) haben sie Michel kennen gelernt, der ein verrücktes Aussteigerleben führt und dabei die alte Haustierrasse des Kapartenbüffels schützen möchte. Zwischen politischen Frühstücksvorlesungen, Sensen, Büffel wieder einfangen und Nüsse sammeln blieb kein Platz für Langeweile.
Kategorie: Allgemein, Veranstaltung, Vortrag |

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>