Querbeet + KEGG = Sommercamp!

Während die meisten Studierenden im Urlaub sind, engagiert sich KEGG drei Tage beim einwöchigen Sommercamp vom Gartenprojekt Querbeet.

Am 25. Juli hatte KEGG bereits das Sommerfest des UFZ gerockt, die Kinder mit tollen Experimenten überrascht und ihnen so ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Vom 27. bis 31. August findet im urbanen Garten “Querbeet” im Leipziger Osten ein Sommercamp für Kinder und Jugendliche statt. Neben einem Grafitti-Workshop werden einige Mitglieder des Kinder- und Umweltbildungsprojekt KEGG einige spannende Experimente durchführen, ein Insektenhotel bauen und mit den Kids basteln.

Am 25.Juli hatte KEGG bereits einen Nachmittag beim Sommercamp des UFZ – organisiert vom Amöba e.V. – ausgestaltet. Dabei haben Katharina, Viviane und Josi mit 15 Kinder Blattmemory gespielt, Wasserfilter sowie Samenbomben gebaut. – Auch wenn es nicht so klingt, alle Experimente von KEGG können nachgemacht werden. Bei den Samenbomben werden z.B. Bohnensamen in Joghurtbechern in Gibs gegossen…

Die Reaktionen waren natürlich sehr positiv! Besonders der Bodenfilter ist ein Klassiker. Bei dem Experiment wird die Filterfunktion des Bodens gezeigt, indem Schlammwasser mit einfachsten Materialien nach und nach gesäubert wird, bis man es auch getrost wieder trinken kann…

 

 

 

Kategorie: Allgemein, Veranstaltung |

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>