SummerSchool

Die Ausrichtung der SummerSchool als Weiter-bildungsveranstaltung für Studierende der Geographie und verwandter Fachrichtungen erweitert das Angebot der GeoWerkstatt im Bereich Umweltbildung / Angewandte Geographie um eine jährliche Plattform des studentischen Austauschs. Dabei sollen aktuelle, geographisch relevante Themen mit regionalem Bezug zur Stadt Leipzig und deren Umland im Mittelpunkt stehen.

 


Unter dem Titel „Das Leipziger Neuseenland – nachhaltig verändert!?“ ist im Sommer 2008 ein erfolgreicher Start des neuen Angebotes gelungen. Nach vier überaus erfolgreichen Veranstaltungen in den Folgejahren – ablesbar an durchweg positivem Feedback und einem deutlich gewachsenen Teilnehmerfeld – arbeitet unser Orga-Team engagiert an der Umsetzung der elften SummerSchool – „Utopolis – Wer macht deine Stadt?“ Informationen zu Programm, Logistik und der Anmeldung findest du wie gewohnt an dieser Stelle!

2 Antworten zu SummerSchool

  1. Sara sagt:

    Hallo liebe Geowerkstatt Leipzig,

    Ich habe bereits viel von euren tollen Summer Schools gehört. Werdet ihr heuer auch eine Summer School anbieten?
    Ich studiere im Master Humangeographie-Raumplanunf. Ich würde mich sehr über Infos freuen.

    Mit besten Grüßen
    Sara Wintereder

    • Hannah sagt:

      Hey Sara,
      seit kurzem läuft die Anmeldung für die SummerSchool 2019 mit dem Thema Toxicity! Infos und auch das Anmeldeformular findest du hier auf der Homepage auf dem neuen Reiter Wir freuen uns, wenn du dabei bist.
      Viele Grüße
      Hannah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.